Und das alles kann deine Online Business Plattform

All-In-One Online Business Plattform = eigene Webseite mit allem was du brauchst, um digitale Infoprodukte zu vermarkten und automatisiert zu verkaufen

Marketing

Aus deinem Spreadmind Dashboard heraus kannst du deine Inhalte für die Suchmaschine optimieren, dein E-Mail-Marketing steuern und über das Partnerprogramm mehr Besucher auf deine Landingpages leiten.

1. SEO und Social Media Marketing

Die Plattform ist suchmaschinenoptimiert und kann fleißig geteilt werden

 

2. E-Mail-Marketing

Um einen Besucher letztendlich zum Kauf deiner Produkte zu bewegen, ist der Vertrauensaufbau das A und O im Marketing.

Online gelingt das am besten über E-Mail-Marketing.

Über dein integriertes E-Mail-Marketing-System können sich deine Besucher in deinen E-Mail-Verteiler eintragen. An diesen kannst du dann aktuelle Newsletter versenden oder auch zeitgesteuerte Autoresponder aufsetzen.

Auf diese Weise kannst du deine Marketingkampagnen zum Beispiel in Abhängigkeit des Eintragedatums voll automatisiert steuern.

Unser E-Mail-Marketing Tool ist komplett auf die anderen Module deiner Plattform abgestimmt.

So kann zum Beispiel der Käufer eines bestimmten Produktes automatisch in den entsprechenden Kundenverteiler eingetragen werden und über einmalig angelegte Autoresponder zusätzlich per E-Mail durch einen Online Kurs geführt werden.

Oder noch ein cooles Beispiel: Dein E-Mail-Marketing Tool kann deine Abonnenten automatisch über deine neuen Blogbeiträge informieren. So macht Bloggen und E-Mail-Marketing erst richtig Freude.

 

3. Partnerprogramm

Durch deine eigene „Affiliate-Armee“ kannst du dein gesamtes Online Business auf eine andere Vertriebsstufe heben.

Provisionshöhe bestimmen

Über das vorinstallierte Partnerprogramm können sogenannte Affiliates (Vertriebspartner) deine Produkte bewerben. Dabei legst du fest, wer wie viel Provision für die erfolgreiche Vermittlung eines Produktverkaufes bekommen soll.

Partnerbereich

Jeder Affiliate bekommt automatisch Zugang zu einem individuellen Partnerbereich. Über diesen hat er Zugriff auf seine Werbemittel, kann Partnerlinks für eigene Werbekampagnen einstellen und seine Besuchs- und Verkaufsstatistiken einsehen.

Erfolgskontrolle

Über das Dashboard kannst du dann genau sehen, welcher Affiliate dir wie viele Besucher und Verkäufe einbringt, also auch, wie hoch die Conversionrate seines Traffics ist. Ebenso siehst du, woher diese Besucher kommen. Auch die Auszahlung der Provision kannst du vom Dashboard aus anstoßen.

4. Landingpages

Damit die Besucher über SEO, Social Media, E-Mail-Marketing und das Partnerprogramm auch wirklich zu Käufern werden, kannst du für jedes Produkt conversionoptimierte Landingpages erstellen.

Eine Landingpage ist so designt, dass sich alles einzig und allein auf eine Aktion, also den Verkauf eines Produktes konzentriert.

Durch eine Aneinanderreihung von Landingpages mit verschiedenen inhaltlichen Stufen von Marketinginhalten kannst du somit auch einen Marketingfunnel aufbauen, durch den du deine Besucher automatisiert über das integrierte E-Mail-Marketing bis zum Kauf leiten kannst.

Spreadmind

Spreadmind Demo

Starte jetzt deine kostenlose Demo-Vorführung von Spreadmind!