Wie 3 Gesundheitsexperten das Internet nutzen, um das Leben von vielen tausend Menschen zu verbessern

von | Nov 22, 2018 | Allgemein | 4 Kommentare

Es ist wirklich sehr schön, zu beobachten, wie immer mehr Experten aus dem Gesundheitsbereich zu uns kommen, um ihr wertvolles Wissen zu verbreiten. Sie tun dies mit der Absicht, möglichst vielen Menschen mit gesundheitlichen Problemen zu helfen und diese zu lösen.

Häufig hatten diese Experten oder Expertinnen ursprünglich mal einen ganz anderen Beruf erlernt. Zum Beispiel den der Bürokauffrau, weil sie ihre Eltern nicht enttäuschen wollten und sich diese nur das Beste für ihre Tochter wünschten: Einen „gescheiten“ Beruf für ein sicheres Einkommen.

Nach einigen Jahren in einem kleinen mittelständischen Unternehmen und den immer gleichen Tätigkeiten meldete sich jedoch immer häufiger die innere Stimme: „Ist das wirklich das, was mich glücklich macht?“ oder „Ist das etwa mein Zweck auf dieser Erde, oder ist da noch mehr?“.

Die eigene Persönlichkeit hatte sich weiterentwickelt und immer lauter wurde der Ruf, dem eigenen Lebensweg zu folgen.

Trotz der vielen Warnungen und Unkenrufe aus dem direkten Umfeld, fassten sie all ihren Mut zusammen und entschieden sich für eine völlige Umorientierung.

Sie begannen dann zum Beispiel eine Ausbildung zur Heilpraktikerin, zum Ernährungsberater oder zu einem anderen Gesundheitsberuf, weil sie spürten, dass es ihre Lebensaufgabe ist, kranke Menschen wieder gesund zu machen.

So oder ähnlich lesen sich viele der „Über-Mich-Seiten“ unserer Spreadmind Autoren und Autorinnen. Und ich bewundere das zutiefst.

Es beeindruckt mich, wie mutig diese Experten und Expertinnen sind, ihrem Traum zu folgen und dieser auch noch das Wohl anderer in den Mittelpunkt stellt.

Wie diese wunderbaren Menschen das Internet nutzen können, um mehr Menschen zu erreichen und welche Herausforderungen sie dabei zu meistern haben, möchte ich in diesem Artikel an drei Beispielen aufzeigen.

Es soll andere Experten im Gesundheitsbereich inspirieren und dazu ermutigen, sich auch online mehr Gehör zu verschaffen, weil das was sie zu sagen haben, so unendlich wichtig ist.

Beispiel Nr. 1 – Shivani Vogt: Hypnose bei Kinderwunsch

Shivani Vogt hat ein Studium zur Diplompsychologin und eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und zur Klinischen und Medizinischen Hypnose hinter sich.

Sie nutzt ihre Spreadmind Webseite dazu, ihre psychologische Beratung online anzubieten.

Das ermöglicht ihr nicht nur, mehr Menschen zu erreichen, sondern gibt ihr auch die Freiheit, zusammen mit ihrem Mann in wenigen Tagen auf Weltreise zu gehen. Die erste Station wird Indien sein.

Shivani steht mit ihrem Web-Projekt noch ganz am Anfang, doch den ersten und alles entscheidenden Schritt hat sich bereits getan:

Die Expertenpositionierung

Gerade Gesundheitsexperten wie z.B. Heilpraktiker haben das Problem, dass sie sich offline in ihrem regionalen Gebiet sehr breit aufgestellt haben und die unterschiedlichsten gesundheitlichen Probleme ansprechen.

Das liegt zum einen daran, weil sie oft über Wissen und Fähigkeiten verfügen, mit denen sie in der Lage sind, die unterschiedlichsten gesundheitlichen Probleme zu lösen. Die universelle Lösung für viele Probleme sozusagen. Das sehe ich auch ganz oft bei Hypnotiseuren.

Zum anderen liegt es aber auch daran, dass sie sich oft breit aufstellen mussten, um trotz der begrenzten regionalen Reichweite möglichst viele Menschen ansprechen zu können.

Im Internet ist es jedoch genau anders herum. Hier ist es wichtig, die Klienten bei ihrem ganz speziellen Problem abzuholen. Sie interessiert nicht, ob es eine universelle Lösung für viele Probleme gibt, sie suchen einfach nur den einen Experten für ihr ganz eigenes Problem.

In den letzten Wochen haben wir deshalb an Shivanis Positionierung gefeilt und letztendlich die Nische „Kinderwunsch“ herausgearbeitet.

Genauer gesagt hilft Shivani durch Online-Hypnose Menschen, die sich ein Kind wünschen und merken, dass dieser Wunsch bisher nicht in Erfüllung gegangen ist.

Shivani kann mentale Blockaden, die die Ursache des versagten Kinderwunsches sein können, durch ihre Hypnose lösen.

Sie positioniert sich also ganz spitz für diese eine Zielgruppe mit ihrem speziellen Kernproblem, auch wenn Shivani mit Hypnose noch viele andere Probleme lösen könnte.

Doch nur durch dieses Loslassen anderer Optionen und das Entscheiden für eine Zielgruppe wird es ihr gelingen, ihre Besucher glaubhaft bei deren größtem Problem abzuholen. Andernfalls würde sie den Großteil ihrer Besucher verlieren, weil diese auf der Suche nach einem Spezialisten für ihr Problem weiterziehen müssten.

Mehr Reichweite durch einen eigenen Podcast

Der nächste Schritt ist nun ein eigener Podcast, den Shivani über ihre Spreadmind Webseite veröffentlichen kann, um darüber mehr Reichweite auf iTunes aufzubauen und ihre Botschaft zu verbreiten.

Die Strategie dahinter ist es, durch den Podcast mehr Menschen zu erreichen, die einen Kinderwunsch haben, der aber bisher versagt blieb. Am Ende ihrer Podcastfolgen weist sie dann auf ihren so genannten Leadmagnet hin, um die Reichweite auf einem externen System (in dem Fall iTunes) umzuwandeln in Reichweite auf einem kontrollierbaren System (in dem Fall die eigene E-Mail-Liste).

Es geht also darum, sich über einen bestimmten Kanal eine Reichweite aufzubauen, und diese dann in seinen Funnel überzuführen.

Shivanis Angebot

Im ersten Schritt hat Shivani ihre 1zu1 Online-Beratung als kaufbares Produkt in ihrer Spreadmind Webseite eingestellt. Darüber können ihre Besucher stundenweise die Beratung über ihre Webseite buchen. So wird aus ihrer Webseite eine Art Onlinepraxis.

Das hat den großen Vorteil, dass sich Shivani unterwegs nicht um die Zahlungsabwicklung, Rechnungserstellung und das Mahnwesen kümmern muss und für ihre Buchhaltung bekommt sie von uns einfach eine monatliche Abrechnung über all ihre Einnahmen.

Auch um den Endkundensupport können wir uns kümmern, wenn es bei Bestellungen mal technische Probleme geben sollte.

Das gibt ihr natürlich eine enorme Freiheit, wenn sie auf Reisen ist und sie kann sich voll und ganz darauf konzentrieren, ihren Klienten dabei zu helfen, den Kinderwunsch wahr werden zu lassen.

Im nächsten Schritt möchte sie dann eigene Online Kurse auf ihrer Spreadmind Webseite einstellen, damit ihr Einkommensmodell auf mehreren Säulen steht und nicht mehr rein von ihrem Zeiteinsatz abhängt.

Ein weiterer Schritt in Richtung Freiheit und eine tolle Mission: Der Welt auf diese Weise mehr neues Leben zu schenken.

Beispiel Nr. 2 – Andrea Heckmann: Psychologische Betreuung von Krebspatienten

Nach unzähligen Ausbildungen hat sich Andrea Menschen verschrieben, die an Krebs erkrankt sind. Sie steht ihnen und deren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Psychoonkologische Beratung ist für Betroffene ein wahrer Schatz, weil sie in der tiefsten Krise ihres Lebens professionell aufgefangen werden.

Ihre Botschaft ist die „LebensMUTivation“ und diese verbreitet sie über ihr Facebookprofil, YouTube und ihren Blog auf ihrer Spreadmind Webseite.

Eigene Online Akademie für die Ausbildung anderer Berater

Doch das ist erst der Anfang. Denn Andrea hat aus ihrer zweiten Spreadmind Webseite kompetenz-meets-bildung.de eine Online Akademie geschaffen, über die andere Psychoonkologischen Berater von Andrea online ausgebildet werden.

Diese Online Akademie bietet ein 6-monatiges Lernprogramm, welches die Teilnehmer online zu jeder Zeit abrufen können, es findet ein wöchentlicher Austausch über das Internet statt, ebenso gibt es einen Communitybereich für die Teilnehmer, um sich als Gemeinschaft zu erfahren und um sich gegenseitig während der Ausbildung zu unterstützen.

Ihre Schulungsinhalte des Ausbildungsprogramms kann Andrea als Lektionen anlegen, die automatisch im wöchentlichen Rhythmus freigeschaltet werden. Somit werden die Teilnehmer automatisiert durch den Lehrplan geführt und können dazu auch noch per E-Mail benachrichtigt werden, sobald die nächste Lektion freigeschaltet ist.

Für Andrea hat das den Vorteil, dass sie die Lektionen dann anlegen kann, wenn sie Zeit dazu hat. Um die Auslieferung der Inhalte braucht sie sich dann nicht mehr selbst zu kümmern. Diese wird automatisch mit der Buchung des Ausbildungsprogramms über die Online Akademie ausgelöst.

Über die Hausaufgabenfunktion und das Prüfungsmodul könnte sie zudem den aktuellen Wissenstand abfragen oder zum Abschluss Zertifikate an Hand des Prüfungsergebnisses vergeben.

Andrea kann somit auf einfache Weise mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung andere zu Experten ausbilden, die dann Menschen mit Krebs und deren Angehörigen ebenfalls eine Stütze sein können.

Was für eine großartige Sache! Weiter so Andrea!

Beispiel Nr. 3 – Dania Schumann: Gesunde Ernährung Ayurveda und Yoga

Dania hat das Glück, bereits in ihrer ersten Karriere ihrer Berufung folgen zu können. Sie studierte Ernährungswissenschaften, promovierte in der Abteilung Integrative Medizin, absolvierte Weiterbildungen in Ayurvedischer Medizin, ist zertifizierte Yogalehrerin und staatlich geprüfte Heilpraktikerin. Wahnsinn, welchen Bildungsweg sie bereits hinter sich hat.

Genau diesen Wissensschatz macht sie zu einer besonderen Expertin für Ernährung, Ayurveda und Yoga und ihre Vision ist es, andere darin zu unterstützen ihr volles Potential zu entfalten, und ihr Leben gesund und selbstbestimmt zu gestalten.

Wie Dania ihr Wissen verbreitet

Auf onehealthylife.de verbreitet sie ihr Wissen hauptsächlich über ihren wundervollen Blog. In diesem gibt es tolle Ernährungs-Tipps und unzählige ayurvedische Rezepte, um sich gesünder zu ernähren.

Sie nutzt diesen Blog, um Content zu veröffentlichen, der ihr folglich über Google neue Besucher bringt. Ein eigener Blog ist nach wie vor eine der besten Methoden, um langfristig und nachhaltig Besucherströme aufzubauen.

Eine Investition in Content ist für ein Online Business vergleichbar mit Investitionen in Immobilien, Maschinen oder Vertriebspersonal eines Offline-Unternehmens. Content solltest du als echten Unternehmenswert betrachten, der dir bei richtiger Herangehensweise stetig neue potentielle Kunden bringt.

Mehr zu diesem Thema kannst du in meinem großen Traffic Artikel nachlesen.

Besonders gefällt mir ihr Instagram Account. Mit über 1.450 Followern ist sie damit gerade dabei, so richtig durchzustarten und auf dem Weg, tausende Menschen zu einer gesünderen Lebensweise zu inspirieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dania (@one.healthy.life) am

Mein wichtigster Tipp zu Instagram oder überhaupt zu Social Media als Marketingkanal ist, sich für einen der vielen möglichen Kanäle (Podcast, Facebook, Instagram oder doch YouTube etc.) zu entscheiden und diesen einen Kanal dafür in einer Quantität und Qualität zu bespielen, wie es sonst nur die Erfolgreichsten dieser Plattformen tun.

Wenn du dich also beispielsweise für Instagram als deinen Marketingkanal entscheidest, dann solltest du schauen, wie die erfolgreichen Accounts mit mehreren zehn- oder hunderttausend Followern auf dieser Plattform agieren.

Du wirst schnell erkennen, dass diese „Influencer“ 2 – 4 mal täglich Bilder posten, ihre Follower über die Storys mehrmals täglich an ihrem Alltag teilhaben lassen, 1 – 2 mal in der Woche Live-Videos anbieten und darin zum Teil auch andere Influencer interviewen und zusätzlich noch 5 Minuten-Experten-Videos mit gutem Content über IGTV anbieten.

Das ist wirklich harte Arbeit. Deswegen ist es auch so wichtig, sich zu 100% auf einen Social Media Kanal festzulegen, denn als „Einzelkämpfer“ im Gesundheitsbereich würdest du sonst keine Ergebnisse und damit Reichweite aufbauen, wenn du auf allen möglichen Plattformen so ein bisschen aktiv wärst.

Nach einem Jahr, mit einer Reichweite von mehreren 10.000 „Anhängern“ auf der Plattform deiner Wahl, kannst du dann damit beginnen, dir auch die nächsten Plattformen zu eigen zu machen. Das fällt dann auch schon wesentlich leichter, weil du bereits Reichweite auf einer der Social Media Plattformen besitzt.

Was Dania anbietet

Doch kommen wir nach diesem kleinen Exkurs in Sachen Social Media Marketing zurück zu Dania und dem, was sie über ihre Spreadmind Webseite anbietet.

Ähnlich wie Andrea bietet auch sie eine Online Ausbildung an. Darüber werden Teilnehmer zum ganzheitlichen Ayurveda-Ernährungs-Coach ausgebildet und diese können das bereits fertig ausgearbeitete Konzept von Dania nutzen, um ihren späteren Klienten zu einer für sie passenden und gesunden Ernährung zu verhelfen.

Die Ausbildung dauert 12 Monate und beinhaltet über 50 Lernvideos, sowie Audios und Skripte. Ebenso arbeitet sie mit Webinaren, um die Teilnehmer persönlich zu betreuen.

Auch spielt bei ihr ein internes Forum eine wichtige Rolle, das den Teilnehmern einen Raum zum Austausch, Feedback und gemeinsamen Lernen in einer Gemeinschaft bietet.

Somit ist den Teilnehmern ein selbstbestimmtes Lernen im eigenen Rhythmus und dennoch in einem geschützten und professionell geführten Rahmen möglich.

Abgerundet wird das Lernerlebnis durch Multiple Choice Tests und Reflektionsaufgaben, die dem Teilnehmer eine Rückmeldung geben, ob er sich auf dem richtigen Weg befindet.

All dies ist technisch durch das Online Kurs Modul von Spreadmind auf einfache Weise möglich und es freut uns, dass wir sie in der Umsetzung ihrer tollen Vision unterstützen können.

Kostenloser 4-teiliger Online Workshop

Es gibt noch viel mehr Gesundheitsexperten da draußen, die ganz ähnlich wie Shivani, Andrea und Dania Wissen in sich tragen, mit dem sie in der Lage wären, das Leben anderer zu verbessern.

Und wir sehen es als unsere Bestimmung an, diesen Experten und Expertinnen dabei zu helfen, ihre Botschaft auf einfachste Weise zu verbreiten.

Vielen fehlt jedoch die Vorstellung, wie so etwas überhaupt machbar ist, welche Möglichkeiten es im Internet gibt und wie solche Online Business Strategien denn aussehen könnten.

Aus diesem Grund habe ich speziell für Gesundheitsexperten einen kostenlosen 4-teiligen Online Workshop produziert, in dem ich ganz im Detail aufzeige, wie wir diese Art von Online Business zusammen mit 6 Experten verschiedener Fachbereiche aufgebaut haben.

Das Ziel dieses Workshops ist es, dir eine völlige Klarheit zu geben, wie du selbst dein Expertenwissen in ein eigenes Online Business transformieren kannst, welches es dir ermöglicht, mehr Menschen mit deiner Botschaft zu erreichen und dir selbst eine Unabhängigkeit und Freiheit bietet, wie du sie dir schon immer gewünscht hast.

Hier kannst du dich zum kostenlosen Workshop anmelden, der schon bald stattfinden wird.

 

Ich würde mich sehr über deine Teilnahme freuen!

Liebe Grüße,
Mario Schneider

Gründer von Spreadmind

 

Bildnachweise:
Beitragsbild, Titelbild und Instagramverweis mit Dania Schumann copyright by Lydia Hersberger

 

4 Kommentare

  1. Dein Beitrag ist nettes Nikolausgeschenk und so wertvoll, lieber Mario. Ich habe den Kursus jetzt gleich weiterempfohlen 🙂

    Antworten
  2. Was für ein fleißiger Nikolaus! Aus den Beispielen kann man soviel lernen und ist motiviert es nach zu machen. Vielen Dank.

    Antworten
    • Lieber Helmut, genau das war meine Absicht. Mal einen Artikel zu schreiben, der durch praktische Beispiele inspiriert und motiviert!

      Danke für dein Feedback!

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.