Das Mega-Launch-Event unserer neuen Spreadmind Preispakete 2020!

7.7.2020

Start unseres Online-Launch-Events

9.7.2020

Das neue Spreadmind STARTER

12.7.2020

Das neue Spreadmind ACADEMY

14.7.2020

Das neue Spreadmind EXPERT

16.7.2020

GO LIVE der neuen Preispakete

21.7.2020

Expertinnen DEALS und Interviews

22.7.2020

Entscheidung im Schnelldurchlauf

Das neue Spreadmind STARTER

Du suchst nach einer kinderleichten Lösung für deine Online-Kurs-Plattform? Na, was sagst du dazu?

Das neue Spreadmind STARTER Paket sagt dir zu? Dann probiere es hier aus:

20 Kommentare

  1. Hallo Mario,

    da bin ich jetzt aber wirklich überrascht, wie einfach das bei euch aussieht. Ich habe bisher nämlich auch die Erfahrung machen müssen, dass es ziemlich kompliziert sein kann, den Zahlungsanbieter mit dem Mitgliederbereich und dem E-Mail-Marketig Anbieter zu verknüpfen. Und wenn es dann mal hakt, hat man zig verschiedene Ansprechpartner, die sich dann auch noch gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben.

    Da wäre mir ein ganzheitilches System und ein einziger Ansprechpartner schon recht.

    Weil ich aber ein skeptischer Mensch bin, schau ich mir vorab noch die weiteren Videos an. Ich bin gespannt.

    Viel Erfolg euch,
    Peter Schwarz

    Antworten
    • Lieber Peter,

      vielen Dank für dein Feedback zum STATER Paket. Ich nehme die Herausforderung gerne an und versuche dich, in den weiteren Videos vollends zu überzeugen. Deine Skepsis kann ich übrigens verstehen. Es gibt in der Online Marketing Branche viele, die einem das Blaue vom Himmel versprechen und dann leider oft nicht einhalten.

      Wir haben da einen anderen Anspruch an uns. Aber das wirst du dann noch sehen 🙂

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
      • Hallo Peter,

        du sprichst mir exakt aus der Seele. da meine Erfahrungen die gleichen sind! Dabei bin ich sicher, dass es mehr Menschen gibt, die deine Aussage bestätigen können und irgendwann kapitulieren! Es ist viel verbreiteter als wir denken! Die bittere Erkenntnis – so ist es in meinem Fall- das Vertrauen geht verloren und das Sparschwein ist leer! Das Team von Mario ist anders aufgestellt; grundehrlich, kundenfreundlich und solide! Wenn dass keine guten Voraussetzungen sind, dann weiß ich nicht!
        Viele Grüße aus Hamburg

        Uschi

        Antworten
        • Liebe Uschi,

          ich bin froh darüber, dass wir unsere Werte wie Ehrlichkeit und das Arbeiten mit Herz für den Kunden auch online transportieren konnten. Danke für deine Rückmeldung, das bedeutet uns viel!

          Herzliche Grüße,
          Mario

          Antworten
  2. Lieber Mario!
    Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Online-Kurs-Plattform – und habe einige Konzepte geprüft. Die wichtigsten Punkte für mich sind leichte, intuitive Handhabung – sowohl für mich, als auch für den Kunden. Inkludierte Zahlungsabwicklung.
    Das scheint mit eurem Launch gelungen zu sein! Genau DAS hab ich mir gewünscht!

    Der Punkt auf der Wunschliste ist dann noch ein getaggtes automatisiertes e-mailing….und ich meine, ihr habt dafür sogar schon einen Partner gefunden…..
    Bin also sehr sehr gespannt auf die nächsten Infos von Euch!

    Als Online-Kurs-Anfänger spielt anfangs auch immer der Preis eine Rolle – da müssen wir uns nichts vormachen. Die Kosten – als oft nicht die einzige Vorab-Investition müssen erst einmal kalkulierbar bleiben.

    Ich freue mich sehr über euren Launch – er kommt gerade zur richtigen Zeit!
    Die Inhalte stehen – und wollen nun endlich noch gut verpackt werden – es soll endlich raus gehen! Vor allem möchte ich nicht länger Zeit und Energie in die “Programm-Tests” stecken müssen!

    Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Tage – und den Starter-Launch-Preis und
    sende euch liebe Grüße nach Rottweil!

    von
    Beate

    Antworten
    • Liebe Beate,

      es ist unser stetiges Bestreben, dass die Handhabung unserer Software immer intuitiver und leichter wird. Da legen wir ganz viel Wert drauf.

      Was die Integration zu einem tagbasierten E-Mail-Marketing Anbieter angeht, kannst du dich schon jetzt auf das dritte Video zum Spreadmind ACADEMY Paket freuen. Das erscheint am 12.7. um 10:00 Uhr. Da stelle ich diese Integration vor und nenne auch eine ganze Reihe von Anbietern, die sich darüber verknüpfen lassen.

      Die neuen Preise verrate ich dann am 16.7. um 10:00 Uhr. Es freut mich, dass wir damit genau zur richtigen Zeit kommen 🙂

      Herzliche Grüße zurück,
      Mario

      Antworten
  3. Lieber Mario!
    Ich verfolge schon seit einigen Jahren deine Spreadmind-Aktivitäten und bin von Anfang an sehr begeistert gewesen. Es gefällt mir auch sehr, wie natürlich und offen du bist. Du hast so eine warme und herzliche Ausstrahlung, man fühllt sich einfach wohl, wenn du sprichst. Auch gefällt mir dein Konzept, dass du Menschen suchst, die etwas für andere bewirken wollen. Man merkt dabei, dass es dir nicht in erster Linie um den Profit geht.
    Ich habe in den letzten Jahren so viele verschiedene Anbieter von Webseiten ausprobiert. Mein Problem ist, dass ich es einfach nicht schaffe, selber eine Webseite zu gestalten, da mir viele Grundkenntnisse fehlen wie selber Videos drehen, Grafiken einbauen usw. Es war für mich deshalb total frustrierend, immer wieder zu merken, dass ich es nicht schaffe. Dabei habe ich auch viel Geld verloren und bin keinen einzigen Schritt weitergekommen.
    Dabei bin ich beruflich sehr erfolgreich als Erwachsenenbildnerin und unterrichte junge Menschen, die voorübergehend eine Krise hatten und jetzt wieder in den Arbeitsmarkt einsteigen wollen. Ich möchte so gerne meine langjährige Erfahrung in einem Online-Kurs weitergeben, aber ich getraue mich gar nicht mehr, einen neuen Versuch zu starten. Dabei bin ich überzeugt, wenn es irgendwo klappt, dann sicherlich bei spreadmind. Dein Starter-Konzept ist einfach toll und ich hoffe, dass ich mich dazu durchringen kann, wieder Mut fasse und es noch einmal versuche, meine Online-Kurse aufzustellen.
    Ich finde es toll, dass es dich gibt und sehr beeindruckend, dass du in deinen jungen Jahren schon so phantastische Dinge auf die Beine stellst.
    Ruth

    Antworten
    • Liebe Ruth,

      oh vielen Dank für dein Kompliment. Da werde ich ja ganz verlegen. Aber es freut mich, dass du dich wohl fühlst bei den Videos!

      Ich kann deine Herausforderungen mit der Technik total nachvollziehen. Bei einem Onlinebusiness gibt es tatsächlich so viele verschiedenen Dinge, die eine gewisse technische Affinität voraussetzen. Dass du immer wieder deinen Mut zusammenfassen musst, ist sicherlich ganz normal.

      Bei Spreadmind versuchen wir, möglichst viele dieser technischen Herausforderungen zu erleichtern. Da wird dir vor allen Dingen das Video zu Spreadmind EXPERT am 14.7. eine große Erleichterung versprechen.

      Denn dort stelle ich vor, wie man über 1.000 Designvorlagen von uns nutzen und so einen wunderbaren Webauftritt gestalten kann, ohne selbst Designkenntnisse haben zu müssen.

      Ich bin mir sicher, dass dir das neue Zuversicht geben wird!

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
  4. Hallo Mario,
    Ist es bei spreadmind möglich mit Affiliates zu arbeiten, da ich eine Reihe von Partnern habe, die meine Kurse bewerben. Dein Konzept ist klasse so dass ich gerne dabei bin
    Viele Grüße
    Stephan

    Antworten
    • Hallo Stephan,

      danke für deine Frage! Ja, ab dem neuen Spreadmind EXPERT bekommt man auch die Funktion eines eigenen Partnerprogramms. Darüber können dann deine Affiliates deine Produkte bewerben.

      Das Spreadmind EXPERT Paket stelle ich am 14.7. hier vor.

      Liebe Grüße,
      Mario

      Antworten
  5. Hallo Mario,

    wow endlich. Eine ordentliche Seite im e-learning-Modus. Genau darauf habe ich noch gewartet. 🙂
    Meine Demoseite besteht ja schon seit einiger Zeit bei euch. Und bisher hat mich hauptsächlich die Darstellung für den Lernenden gestört. Auch mit zusätzlichen CSS-Anpassungen und eurem wirklich tollen Support konnte ich meine (zugegeben hohen) Erwartungen nicht erfüllen.
    Jetzt gibt es aber tatsächlich keine Ausreden mehr einen Kurs zu produzieren und endlich online zu gehen 🙂

    Herzliche Grüße
    Doreen

    Antworten
    • Liebe Doreen,

      es gibt für uns als Software Anbieter nichts Wertvolleres, als ein Feedback, das uns in unserer Weiterentwicklung so bestätigt, wie deines. Dafür danke ich dir von Herzen!

      Es ist einfach schön, dass wir damit deinen Bedarf getroffen haben und es dazu dient, dass du dein Wissen mit anderen teilst!

      Dafür wünsche ich dir viel Erfolg!

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
  6. Hallo an alle Interessenten!

    Ich hatte mich anfangs ebenfalls ausführlih mit den verschiedenen Kursplattformanbietern auseinandergesetzt und mich schließlich für Spreadmind aufgrund seiner “All-in-one-Lösung” entschieden. Derzeit setze ich Schritt für Schritt mein Onlinekurs-Projekt um und möchte einfach mal für alle Interessenten oder “Zweifler” betonen, dass ich sowohl mit dem Spreadmind-Tool als auch dem Team rundum zufrieden bin!!!

    Technisch ist die Umsetzung grundsätzlich wirklich so einfach, wie Mario es in seinem Video beschreibt. Insbesondere die vielen Schnittstellen fallen weg. Besonders beeindruckt war ich, wie die Zahlungsabwicklung und der Mitgliederbereich quasi “automatisch nebenbei” angelegt werden! Natürlich muss man sich zu Anfang erstmal etwas einarbeiten, aber inzwischen gehen mir die meisten Tools bereits sehr gut von der Hand.

    Das Beste hat Mario in seinem Video aber gar nicht verraten: Das Spreadmind-Team hat eine sehr umfangreiche FAQ-Sektion erstellt, in der es viele gelegentlich aufkommende Fragen zu Technik oder Customization sehr detailliert dokumentiert und auch direkt die konkreten Schritte zur Umsetzung der Lösungen zur Verfügung gestellt werden. Wenn es dann doch mal ein Problem gibt, das noch nicht dokumentiert ist: kein Problem. Auch dann steht das Spreadmind-Team persönlich (!), kompetent (!), sehr freundlich (!) und dann auch noch mit viel Geduld (!) und Optimismus (!) mit Rat und Tat zur Stelle! Man hat nicht das Gefühl, mit einer 08/15-Briefkastenfirma zu interagieren, sondern mit Menschen, die mit dem Kursautoren eine langfristige Win-Win-Partnerschaft eingehen möchten. Das spürt man wirklich in jedem der liebevoll gestalteten FAQ-Sektionen und jeder Interaktion mit dem Spreadmind-Team.

    Daher diesmal auch an dieser öffentlichen Stelle einfach noch einmal ein großes Dankeschön für Eure Unterstützung in den vergangenen Wochen! Es macht mir inzwischen wirklich Spaß, mit Spreadmind zu arbeiten. Die Tools sind gut und durchdacht, und sie werden stetig weiter verbessert und optimiert – Spreadmind “lebt”. Meine Überzeugung, dass mein Projekt erfolgreich wird, ist dank Spreadmind nur noch weiter gewachsen.

    P.S.: Ich werde für diesen Kommentar nicht bezahlt 🙂 Ich finde nur, dass Spreadmind es mit seinen Mühen und Fokus auf langfristige Qualität anstatt den schnellen Rubel/Hype verdient hat, weitere Kunden hinzuzugewinnen! Ich spreche eine klare Empfehlung für Spreadmind aus, und wenn Ihr noch schwankt, schaut es Euch zumindest einmal genau an!

    Liebe Grüße

    Jörg

    Antworten
  7. Lieber Mario,

    wow – da verändert sich ja so einiges auf positive Weise. Ich freu mich als Bestandsautorin bei dir schon auf das neue Outfit. Da werden sich meine Kunden ebenfalls freuen.

    Ich muss sagen, ich bin sehr dankbar, dass es dich und dein Spreadmind-Team gibt. Da fühle ich mich seit Jahren gut aufgehoben. Euer Service ist absolut einzigartig!

    Herzliche Grüße
    JonaMo

    Antworten
  8. Wie kann denn nicht mein eigener Name auf der Rechnung stehen, wenn der Kunde doch den Kaufvertrag mit mir schließt? Oder ist es ein Reseller-Modell? Danke für eine kurze Info! LG Saskia

    Antworten
    • Hallo Sasika,

      danke für deine Frage. Du hast es bereits richtig vermutet. Wir verkaufen, die Produkte im Reseller-Modell. Dadurch sind wir der Vertragspartner gegenüber den Endkunden und können die Zahlungsabwicklung, Rechnungserstellung und die Abführung der USt. für unsere Spreadmind Autoren übernehmen.

      LG Mario

      Antworten
  9. Hallo Mario,
    ich bin noch unschlüssig, ob ich wechseln möchte. Bin momentan bei elopage und finde die Handhabung irgendwie umständlich. Unter anderem auch deshalb, weil mein Kunde sich dort nocheinmal extra anmelden muß, um Zugang zu erhalten. Das ist ja in der heutigen Zeit mit dem ganzen Datenschutz usw. blöd, weil das für viele dann noch eine extra Hürde darstellt und sie dann doch nicht kaufen.
    Wie ist das hier gelöst?
    Kann ich meinen E-Mail Anbieter einbinden, ich bin bei activecampaign?
    Vielen Dank und herzliche Grüße Sabine Güntsche

    Antworten
    • Liebe Sabine,

      danke für dein Interesse und deine Frage.

      Der große Vorteil bei Spreadmind ist, dass wir ein wirklicher All-in-One Anbieter sind. Also bei uns wird dein Kunde zur Zahlungsabwicklung nicht auf eine externe Seite geleitet, sondern bleibt auf deiner Spreadmind Plattform und kann alles über ein Benutzerkonto erreichen.

      Das liegt daran, dass deine Spreadmind Plattform gleichzeitig die Zahlungsabwicklung, den Kurs- und Mitgliederbereich und sogar deine Webseite mit Landingpages beinhalten kann. Für den Kunden gibt es so an keiner Stelle der Kundenreise einen Abbruch, weil er sich immer auf deiner Plattform befinden wird.

      Ab Spreadmind ACADEMY kannst du ActiveCampaign einbinden. Dazu empfehle ich dir einen Blick in dieses Video: https://spreadmind.de/pakete2020/video3/

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
  10. Hallo Mario, ich habe noch eine Frage…
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Reseller-Modell richtig verstanden habe. Du sagtest ja, daß Ihr die ganze Zahlungsabwicklung und auch die Abführung der Ust übernehmt. Wie stelle ich mir das vor? Bekomme ich monatlich eine Abrechnung mit allen relevanten Zahlen und eine Überweisung der Einnahmen? Oder muß ich Euch eine Rechnung stellen oder wie? Irgendwie stehe ich da gerade auf der Leitung.
    Außerdem wäre mir noch wichtig wie das technisch funktioniert, da ich ja bereits eine Website und die Landingpage für das Produkt auf meiner Domain habe. Stelle ich mir das vor wie ein Plugin oder ist es andersherum, daß ich meine Seite bei Spreadmind integriere…

    Fragen über Fragen, Sorry für die Umstände. Lg. Sabine

    Antworten
    • Liebe Sabine,

      danke für deine weiteren Fragen, die ich dir gerne ausführlich beantworte:

      Warum arbeitet Spreadmind mit dem Resellermodell und wie funktioniert das?
      Als Reseller ist Spreadmind der Wiederverkäufer deines Produktes. Somit sind wir der Vertragspartner gegenüber den Endkunden. Das erlaubt uns die Zahlungsabwicklung, Rechnungserstellung, die Abführung der USt. und auch das Forderungsmanagement für dich durchzuführen.

      Erhalte ich eine Abrechnung?
      Spreadmind wird immer zum 15. des Folgemonats eine Abrechnung dir gegenüber erstellen, die alle Verkäufe des Vormonats aufführt. Die Abrechnung wird dir als PDS Gutschrift per E-Mail zugeschickt. Die Gutschrift listet den Verkaufspreis abzüglich der Transaktionskosten und die sich daraus ergebende Provision auf, die anschließend an dich ausbezahlt wird.

      Alle Geschäftsvorgänge deines gesamten digitalen Business sind somit auf einer einzigen monatlichen Abrechnung. Ist das nicht genial?

      Was, wenn ich schon eine eigene Webseite habe?
      Wenn du schon eine eigene Webseite mit Landingpages hast, dann kannst du dort einen Link zur Produktseite deiner Spreadmind Plattform setzen. Klickt jemand auf diesen Link und kommt zur Produktseite auf deiner Spreadmind Plattform und kann dort den Kauf durchführen.

      Das heißt, Spreadmind ist eine eigenständige Online-Plattform mit einer eigenen Webadresse (Domain). Standardmäßig als Subdomain von Spreadmind, was z.B. so aussehen kann. sguentsche.spreadmind.de

      Ab dem ACADEMY Paket kann deine Spreadmind Plattform dann noch über ein Domain Mapping mit einer Domain verknüpft werden, die dir gehört. Das könnte dann zum Beispiel diese sein sguentsche.de oder wenn dort schon deine Webseite zu finden ist, könnte deine Spreadmind Plattform z.B. auch unter einer Subdomain wie z.B. akademie.sguentsche.de oder so ähnlich laufen.

      Ich hoffe, dass es nun etwas klarer ist.

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das neue Spreadmind STARTER

Du suchst nach einer kinderleichten Lösung für deine Online-Kurs-Plattform? Na, was sagst du dazu?

Das neue Spreadmind STARTER Paket sagt dir zu? Dann probiere es hier aus:

Das Mega-Launch-Event unserer neuen Spreadmind Preispakete 2020:

7.7.2020

Start unseres Online-Launch-Events

9.7.2020

Das neue Spreadmind STARTER

12.7.2020

Das neue Spreadmind ACADEMY

14.7.2020

Das neue Spreadmind EXPERT

16.7.2020

GO LIVE der neuen Preispakete

21.7.2020

Expertinnen DEALS und Interviews

22.7.2020

Entscheidung im Schnelldurchlauf

20 Kommentare

  1. Hallo Mario,

    da bin ich jetzt aber wirklich überrascht, wie einfach das bei euch aussieht. Ich habe bisher nämlich auch die Erfahrung machen müssen, dass es ziemlich kompliziert sein kann, den Zahlungsanbieter mit dem Mitgliederbereich und dem E-Mail-Marketig Anbieter zu verknüpfen. Und wenn es dann mal hakt, hat man zig verschiedene Ansprechpartner, die sich dann auch noch gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben.

    Da wäre mir ein ganzheitilches System und ein einziger Ansprechpartner schon recht.

    Weil ich aber ein skeptischer Mensch bin, schau ich mir vorab noch die weiteren Videos an. Ich bin gespannt.

    Viel Erfolg euch,
    Peter Schwarz

    Antworten
    • Lieber Peter,

      vielen Dank für dein Feedback zum STATER Paket. Ich nehme die Herausforderung gerne an und versuche dich, in den weiteren Videos vollends zu überzeugen. Deine Skepsis kann ich übrigens verstehen. Es gibt in der Online Marketing Branche viele, die einem das Blaue vom Himmel versprechen und dann leider oft nicht einhalten.

      Wir haben da einen anderen Anspruch an uns. Aber das wirst du dann noch sehen 🙂

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
      • Hallo Peter,

        du sprichst mir exakt aus der Seele. da meine Erfahrungen die gleichen sind! Dabei bin ich sicher, dass es mehr Menschen gibt, die deine Aussage bestätigen können und irgendwann kapitulieren! Es ist viel verbreiteter als wir denken! Die bittere Erkenntnis – so ist es in meinem Fall- das Vertrauen geht verloren und das Sparschwein ist leer! Das Team von Mario ist anders aufgestellt; grundehrlich, kundenfreundlich und solide! Wenn dass keine guten Voraussetzungen sind, dann weiß ich nicht!
        Viele Grüße aus Hamburg

        Uschi

        Antworten
        • Liebe Uschi,

          ich bin froh darüber, dass wir unsere Werte wie Ehrlichkeit und das Arbeiten mit Herz für den Kunden auch online transportieren konnten. Danke für deine Rückmeldung, das bedeutet uns viel!

          Herzliche Grüße,
          Mario

          Antworten
  2. Lieber Mario!
    Ich bin schon länger auf der Suche nach einer Online-Kurs-Plattform – und habe einige Konzepte geprüft. Die wichtigsten Punkte für mich sind leichte, intuitive Handhabung – sowohl für mich, als auch für den Kunden. Inkludierte Zahlungsabwicklung.
    Das scheint mit eurem Launch gelungen zu sein! Genau DAS hab ich mir gewünscht!

    Der Punkt auf der Wunschliste ist dann noch ein getaggtes automatisiertes e-mailing….und ich meine, ihr habt dafür sogar schon einen Partner gefunden…..
    Bin also sehr sehr gespannt auf die nächsten Infos von Euch!

    Als Online-Kurs-Anfänger spielt anfangs auch immer der Preis eine Rolle – da müssen wir uns nichts vormachen. Die Kosten – als oft nicht die einzige Vorab-Investition müssen erst einmal kalkulierbar bleiben.

    Ich freue mich sehr über euren Launch – er kommt gerade zur richtigen Zeit!
    Die Inhalte stehen – und wollen nun endlich noch gut verpackt werden – es soll endlich raus gehen! Vor allem möchte ich nicht länger Zeit und Energie in die “Programm-Tests” stecken müssen!

    Ich bin sehr gespannt auf die nächsten Tage – und den Starter-Launch-Preis und
    sende euch liebe Grüße nach Rottweil!

    von
    Beate

    Antworten
    • Liebe Beate,

      es ist unser stetiges Bestreben, dass die Handhabung unserer Software immer intuitiver und leichter wird. Da legen wir ganz viel Wert drauf.

      Was die Integration zu einem tagbasierten E-Mail-Marketing Anbieter angeht, kannst du dich schon jetzt auf das dritte Video zum Spreadmind ACADEMY Paket freuen. Das erscheint am 12.7. um 10:00 Uhr. Da stelle ich diese Integration vor und nenne auch eine ganze Reihe von Anbietern, die sich darüber verknüpfen lassen.

      Die neuen Preise verrate ich dann am 16.7. um 10:00 Uhr. Es freut mich, dass wir damit genau zur richtigen Zeit kommen 🙂

      Herzliche Grüße zurück,
      Mario

      Antworten
  3. Lieber Mario!
    Ich verfolge schon seit einigen Jahren deine Spreadmind-Aktivitäten und bin von Anfang an sehr begeistert gewesen. Es gefällt mir auch sehr, wie natürlich und offen du bist. Du hast so eine warme und herzliche Ausstrahlung, man fühllt sich einfach wohl, wenn du sprichst. Auch gefällt mir dein Konzept, dass du Menschen suchst, die etwas für andere bewirken wollen. Man merkt dabei, dass es dir nicht in erster Linie um den Profit geht.
    Ich habe in den letzten Jahren so viele verschiedene Anbieter von Webseiten ausprobiert. Mein Problem ist, dass ich es einfach nicht schaffe, selber eine Webseite zu gestalten, da mir viele Grundkenntnisse fehlen wie selber Videos drehen, Grafiken einbauen usw. Es war für mich deshalb total frustrierend, immer wieder zu merken, dass ich es nicht schaffe. Dabei habe ich auch viel Geld verloren und bin keinen einzigen Schritt weitergekommen.
    Dabei bin ich beruflich sehr erfolgreich als Erwachsenenbildnerin und unterrichte junge Menschen, die voorübergehend eine Krise hatten und jetzt wieder in den Arbeitsmarkt einsteigen wollen. Ich möchte so gerne meine langjährige Erfahrung in einem Online-Kurs weitergeben, aber ich getraue mich gar nicht mehr, einen neuen Versuch zu starten. Dabei bin ich überzeugt, wenn es irgendwo klappt, dann sicherlich bei spreadmind. Dein Starter-Konzept ist einfach toll und ich hoffe, dass ich mich dazu durchringen kann, wieder Mut fasse und es noch einmal versuche, meine Online-Kurse aufzustellen.
    Ich finde es toll, dass es dich gibt und sehr beeindruckend, dass du in deinen jungen Jahren schon so phantastische Dinge auf die Beine stellst.
    Ruth

    Antworten
    • Liebe Ruth,

      oh vielen Dank für dein Kompliment. Da werde ich ja ganz verlegen. Aber es freut mich, dass du dich wohl fühlst bei den Videos!

      Ich kann deine Herausforderungen mit der Technik total nachvollziehen. Bei einem Onlinebusiness gibt es tatsächlich so viele verschiedenen Dinge, die eine gewisse technische Affinität voraussetzen. Dass du immer wieder deinen Mut zusammenfassen musst, ist sicherlich ganz normal.

      Bei Spreadmind versuchen wir, möglichst viele dieser technischen Herausforderungen zu erleichtern. Da wird dir vor allen Dingen das Video zu Spreadmind EXPERT am 14.7. eine große Erleichterung versprechen.

      Denn dort stelle ich vor, wie man über 1.000 Designvorlagen von uns nutzen und so einen wunderbaren Webauftritt gestalten kann, ohne selbst Designkenntnisse haben zu müssen.

      Ich bin mir sicher, dass dir das neue Zuversicht geben wird!

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
  4. Hallo Mario,
    Ist es bei spreadmind möglich mit Affiliates zu arbeiten, da ich eine Reihe von Partnern habe, die meine Kurse bewerben. Dein Konzept ist klasse so dass ich gerne dabei bin
    Viele Grüße
    Stephan

    Antworten
    • Hallo Stephan,

      danke für deine Frage! Ja, ab dem neuen Spreadmind EXPERT bekommt man auch die Funktion eines eigenen Partnerprogramms. Darüber können dann deine Affiliates deine Produkte bewerben.

      Das Spreadmind EXPERT Paket stelle ich am 14.7. hier vor.

      Liebe Grüße,
      Mario

      Antworten
  5. Hallo Mario,

    wow endlich. Eine ordentliche Seite im e-learning-Modus. Genau darauf habe ich noch gewartet. 🙂
    Meine Demoseite besteht ja schon seit einiger Zeit bei euch. Und bisher hat mich hauptsächlich die Darstellung für den Lernenden gestört. Auch mit zusätzlichen CSS-Anpassungen und eurem wirklich tollen Support konnte ich meine (zugegeben hohen) Erwartungen nicht erfüllen.
    Jetzt gibt es aber tatsächlich keine Ausreden mehr einen Kurs zu produzieren und endlich online zu gehen 🙂

    Herzliche Grüße
    Doreen

    Antworten
    • Liebe Doreen,

      es gibt für uns als Software Anbieter nichts Wertvolleres, als ein Feedback, das uns in unserer Weiterentwicklung so bestätigt, wie deines. Dafür danke ich dir von Herzen!

      Es ist einfach schön, dass wir damit deinen Bedarf getroffen haben und es dazu dient, dass du dein Wissen mit anderen teilst!

      Dafür wünsche ich dir viel Erfolg!

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
  6. Hallo an alle Interessenten!

    Ich hatte mich anfangs ebenfalls ausführlih mit den verschiedenen Kursplattformanbietern auseinandergesetzt und mich schließlich für Spreadmind aufgrund seiner “All-in-one-Lösung” entschieden. Derzeit setze ich Schritt für Schritt mein Onlinekurs-Projekt um und möchte einfach mal für alle Interessenten oder “Zweifler” betonen, dass ich sowohl mit dem Spreadmind-Tool als auch dem Team rundum zufrieden bin!!!

    Technisch ist die Umsetzung grundsätzlich wirklich so einfach, wie Mario es in seinem Video beschreibt. Insbesondere die vielen Schnittstellen fallen weg. Besonders beeindruckt war ich, wie die Zahlungsabwicklung und der Mitgliederbereich quasi “automatisch nebenbei” angelegt werden! Natürlich muss man sich zu Anfang erstmal etwas einarbeiten, aber inzwischen gehen mir die meisten Tools bereits sehr gut von der Hand.

    Das Beste hat Mario in seinem Video aber gar nicht verraten: Das Spreadmind-Team hat eine sehr umfangreiche FAQ-Sektion erstellt, in der es viele gelegentlich aufkommende Fragen zu Technik oder Customization sehr detailliert dokumentiert und auch direkt die konkreten Schritte zur Umsetzung der Lösungen zur Verfügung gestellt werden. Wenn es dann doch mal ein Problem gibt, das noch nicht dokumentiert ist: kein Problem. Auch dann steht das Spreadmind-Team persönlich (!), kompetent (!), sehr freundlich (!) und dann auch noch mit viel Geduld (!) und Optimismus (!) mit Rat und Tat zur Stelle! Man hat nicht das Gefühl, mit einer 08/15-Briefkastenfirma zu interagieren, sondern mit Menschen, die mit dem Kursautoren eine langfristige Win-Win-Partnerschaft eingehen möchten. Das spürt man wirklich in jedem der liebevoll gestalteten FAQ-Sektionen und jeder Interaktion mit dem Spreadmind-Team.

    Daher diesmal auch an dieser öffentlichen Stelle einfach noch einmal ein großes Dankeschön für Eure Unterstützung in den vergangenen Wochen! Es macht mir inzwischen wirklich Spaß, mit Spreadmind zu arbeiten. Die Tools sind gut und durchdacht, und sie werden stetig weiter verbessert und optimiert – Spreadmind “lebt”. Meine Überzeugung, dass mein Projekt erfolgreich wird, ist dank Spreadmind nur noch weiter gewachsen.

    P.S.: Ich werde für diesen Kommentar nicht bezahlt 🙂 Ich finde nur, dass Spreadmind es mit seinen Mühen und Fokus auf langfristige Qualität anstatt den schnellen Rubel/Hype verdient hat, weitere Kunden hinzuzugewinnen! Ich spreche eine klare Empfehlung für Spreadmind aus, und wenn Ihr noch schwankt, schaut es Euch zumindest einmal genau an!

    Liebe Grüße

    Jörg

    Antworten
  7. Lieber Mario,

    wow – da verändert sich ja so einiges auf positive Weise. Ich freu mich als Bestandsautorin bei dir schon auf das neue Outfit. Da werden sich meine Kunden ebenfalls freuen.

    Ich muss sagen, ich bin sehr dankbar, dass es dich und dein Spreadmind-Team gibt. Da fühle ich mich seit Jahren gut aufgehoben. Euer Service ist absolut einzigartig!

    Herzliche Grüße
    JonaMo

    Antworten
  8. Wie kann denn nicht mein eigener Name auf der Rechnung stehen, wenn der Kunde doch den Kaufvertrag mit mir schließt? Oder ist es ein Reseller-Modell? Danke für eine kurze Info! LG Saskia

    Antworten
    • Hallo Sasika,

      danke für deine Frage. Du hast es bereits richtig vermutet. Wir verkaufen, die Produkte im Reseller-Modell. Dadurch sind wir der Vertragspartner gegenüber den Endkunden und können die Zahlungsabwicklung, Rechnungserstellung und die Abführung der USt. für unsere Spreadmind Autoren übernehmen.

      LG Mario

      Antworten
  9. Hallo Mario,
    ich bin noch unschlüssig, ob ich wechseln möchte. Bin momentan bei elopage und finde die Handhabung irgendwie umständlich. Unter anderem auch deshalb, weil mein Kunde sich dort nocheinmal extra anmelden muß, um Zugang zu erhalten. Das ist ja in der heutigen Zeit mit dem ganzen Datenschutz usw. blöd, weil das für viele dann noch eine extra Hürde darstellt und sie dann doch nicht kaufen.
    Wie ist das hier gelöst?
    Kann ich meinen E-Mail Anbieter einbinden, ich bin bei activecampaign?
    Vielen Dank und herzliche Grüße Sabine Güntsche

    Antworten
    • Liebe Sabine,

      danke für dein Interesse und deine Frage.

      Der große Vorteil bei Spreadmind ist, dass wir ein wirklicher All-in-One Anbieter sind. Also bei uns wird dein Kunde zur Zahlungsabwicklung nicht auf eine externe Seite geleitet, sondern bleibt auf deiner Spreadmind Plattform und kann alles über ein Benutzerkonto erreichen.

      Das liegt daran, dass deine Spreadmind Plattform gleichzeitig die Zahlungsabwicklung, den Kurs- und Mitgliederbereich und sogar deine Webseite mit Landingpages beinhalten kann. Für den Kunden gibt es so an keiner Stelle der Kundenreise einen Abbruch, weil er sich immer auf deiner Plattform befinden wird.

      Ab Spreadmind ACADEMY kannst du ActiveCampaign einbinden. Dazu empfehle ich dir einen Blick in dieses Video: https://spreadmind.de/pakete2020/video3/

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten
  10. Hallo Mario, ich habe noch eine Frage…
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Reseller-Modell richtig verstanden habe. Du sagtest ja, daß Ihr die ganze Zahlungsabwicklung und auch die Abführung der Ust übernehmt. Wie stelle ich mir das vor? Bekomme ich monatlich eine Abrechnung mit allen relevanten Zahlen und eine Überweisung der Einnahmen? Oder muß ich Euch eine Rechnung stellen oder wie? Irgendwie stehe ich da gerade auf der Leitung.
    Außerdem wäre mir noch wichtig wie das technisch funktioniert, da ich ja bereits eine Website und die Landingpage für das Produkt auf meiner Domain habe. Stelle ich mir das vor wie ein Plugin oder ist es andersherum, daß ich meine Seite bei Spreadmind integriere…

    Fragen über Fragen, Sorry für die Umstände. Lg. Sabine

    Antworten
    • Liebe Sabine,

      danke für deine weiteren Fragen, die ich dir gerne ausführlich beantworte:

      Warum arbeitet Spreadmind mit dem Resellermodell und wie funktioniert das?
      Als Reseller ist Spreadmind der Wiederverkäufer deines Produktes. Somit sind wir der Vertragspartner gegenüber den Endkunden. Das erlaubt uns die Zahlungsabwicklung, Rechnungserstellung, die Abführung der USt. und auch das Forderungsmanagement für dich durchzuführen.

      Erhalte ich eine Abrechnung?
      Spreadmind wird immer zum 15. des Folgemonats eine Abrechnung dir gegenüber erstellen, die alle Verkäufe des Vormonats aufführt. Die Abrechnung wird dir als PDS Gutschrift per E-Mail zugeschickt. Die Gutschrift listet den Verkaufspreis abzüglich der Transaktionskosten und die sich daraus ergebende Provision auf, die anschließend an dich ausbezahlt wird.

      Alle Geschäftsvorgänge deines gesamten digitalen Business sind somit auf einer einzigen monatlichen Abrechnung. Ist das nicht genial?

      Was, wenn ich schon eine eigene Webseite habe?
      Wenn du schon eine eigene Webseite mit Landingpages hast, dann kannst du dort einen Link zur Produktseite deiner Spreadmind Plattform setzen. Klickt jemand auf diesen Link und kommt zur Produktseite auf deiner Spreadmind Plattform und kann dort den Kauf durchführen.

      Das heißt, Spreadmind ist eine eigenständige Online-Plattform mit einer eigenen Webadresse (Domain). Standardmäßig als Subdomain von Spreadmind, was z.B. so aussehen kann. sguentsche.spreadmind.de

      Ab dem ACADEMY Paket kann deine Spreadmind Plattform dann noch über ein Domain Mapping mit einer Domain verknüpft werden, die dir gehört. Das könnte dann zum Beispiel diese sein sguentsche.de oder wenn dort schon deine Webseite zu finden ist, könnte deine Spreadmind Plattform z.B. auch unter einer Subdomain wie z.B. akademie.sguentsche.de oder so ähnlich laufen.

      Ich hoffe, dass es nun etwas klarer ist.

      Herzliche Grüße,
      Mario

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.